Alpen Liechtenstein

Skifahren und Snowboarden

1600 m über dem Alltag mit den Weltcupsiegern Tina und Büxi

Ski und Winterurlaub mit Weltcupsiegern

Entdecken Sie mit Tina Weirather und Marco «Büxi» Büchel das Skigebiet Malbun | © Liechtenstein Marketing

300 Jahre Fürstentum Liechtenstein
Aeulestrasse 30
9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 63
Direkt zur Website

Im schneesicheren Hochtal Malbun befindet sich das liechtensteinische Mekka der alpinen Wintersportarten und lädt zum Ski- und Snowboard fahren ein.


Das schneesichere Wintersportgebiet Malbun liegt hinter dem östlichen Bergkamm in einem Seitental des Saminatals zwischen 1600 und 2100 Metern über Meer. Das Skigebiet verfügt über 23 Kilometer Pisten mit einfachen bis anspruchsvollen Abfahrten. Drei moderne Sesselbahnen, eine mit Sitzheizung und Windhauben, sowie ein Doppelskilift bringen Sie und Ihre Familie auf 2000 Meter über Meer.


Malbun, im Fürstentum Liechtenstein, ist der perfekte Ort, um aus kleinen Bogen im Schnee große Schwünge auf den Rennpisten der Welt werden zu lassen. Auch Tina Weirather und Marco „Büxi“ Büchel, beide mehrfache Ski-Weltcupsieger, haben im Liechtensteiner Skigebiet ihr Handwerk gelernt.




Erkunden Sie das Wintersportgebiet Malbun
mit Tina Weirather und „Büxi“