Alpen Liechtenstein

Langlaufen in Steg

Völlig ungestört - nur das Fauchen der Ski im Schnee ist zu hören

Langlaufgebiet Steg-Valüna im Fürstentum Liechtenstein

Langlaufgebiet Steg-Valüna | © Liechtenstein Marketing

Winterurlaub im Fürstentum Liechtenstein
Aeulestrasse 30
9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 63
Webseite

Im Langlaufgebiet Steg-Valüna laden 15 Kilometer gespurte Loipen in herrlich ruhiger Naturlandschaft zum sportlichen Genuss ein.



Langlauf wird immer beliebter, gerade bei den Jüngeren. In Liechtenstein können Sie den gesunden Wintersport in einer Naturlandschaft geniessen, wie sie idyllischer kaum sein könnte. Auf 1300 Metern Höhe, auf der Zufahrtsstrecke ins beliebte Alpin-Skigebiet Malbun, liegt das Langlaufparadies Steg-Valüna. Es bietet 15 Kilometer gespurte Loipen, gleichermassen geeignet für den klassischen Stil wie die Skating-Variante. Ganz gleich, ob man nun entspannt dahingleiten oder ambitioniertes Ausdauertraining betreiben möchte hier kommt jeder Langlauf-Fan auf seine Kosten. Und das auch bei Dunkelheit: Denn 3 Kilometer der Loipenstrecke sind am Abend beleuchtet.

Neben seinen sportlichen Reizen besticht das Langlaufgebiet Steg-Valüna durch Abgeschiedenheit und landschaftliche Vielfalt. Völlig ungestört von Trubel oder Verkehrslärm geht es über Wiesen, durch dichten Fichtenwald, am Samina-Bach entlang und über zahlreiche Brücken hinweg. Zum Langlaufgebiet Steg-Valüna bestehen von Vaduz aus regelmässige Verbindungen mit öffentlichen Bussen. Autofahrer finden Parkplätze direkt am Zugang zur Loipe. Dort befindet sich auch ein beheizter Umkleideraum mit kleiner Tee-Küche.


Preise Langlaufpass
Tageskarte CHF 6.-
Wochenkarte CHF 25.-
Saisonpass für Steg CHF 60.-
Saisonpass regional (Schweiz und FL) CHF 120.-

Erhältlich beim Verein Valünalopp