Auvergne – Rhône - Alpes

Winter in Auvergne-Rhône-Alpes

Durchatmen und neu erwachen

Skitouren im Sancy-Massiv

Skitouren im Sancy-Massiv | © P. Busser/Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

Atout France - Deutschland
Postfach 100128
DE-60001 Frankfurt am Main
de.france.fr

In der Region Auvergne-Rhône-Alpes liegen 175 alpine und nordische Wintersportorte. Hier bekommt man alles, was des Wintersportlers Herz begehrt.

 

DIE NORDALPEN sind das größte und renommierteste Wintersportgebiet der Welt, wovon auch die dreimalige Austragung der Olympischen Spiele in Chamonix (1924), Grenoble (1968) und Albertville (1992) zeugt. Die Skistationen der Alpen stellen das ideale Urlaubsziel für alle Freunde sanfter oder halsbrecherischer Abfahrten dar, ungeachtet ihrer Ansprüche, Vorlieben oder der Sportart, die sie ausüben. Unter den zirka 160 Skiorten findet ein Jeder sein Nonplusultra.

Die miteinander verbundenen Skigebiete, bieten im wahrsten Sinne des Wortes grenzenloses Skivergnügen! Mit einem Skipass stehen Ihnen hunderte Kilometer Skipisten an verschiedenen Orten offen: Für Abwechslung ist gesorgt!

Die finden Sie zum Beispiel in Les 3 Vallées, dem größten Skigebiet weltweit mit 600 km Pisten für Skifahrer jeder Leistungsstufe, aber auch in Portes du Soleil, im Paradiski und dem Espace Killy.

Wintersportorte wie Chamonix, Megève, Le Grand Bornand oder La Clusaz begeistern Skifahrer auf der Suche nach Ursprünglichkeit und bewahrter Natur.

Die sportlich und exklusiv ausgerichteten Skistationen wie Courchevel, Val Thorens, Tignes, La Plagne, Val d’Isère, Les Arcs, L’Alpes d’Huez oder Les Deux Alpes punkten mit Nervenkitzel, Fiesta und endlosen Weiten.

Die verschneiten Hänge der Alpenmassive haben ihr Angebot stark erweitert. Die Zeiten, in denen ausschließlich Ski gefahren wurde, sind vorbei, neue Disziplinen erobern die Herzen der Wintersportler: Airboard, Snowscoot, Schneeschuhe, Hundeschlitten, Spaßbäder, Gastronomie, Wellness u.v.m. sind heute vom Angebot für Winterurlauber nicht mehr wegzudenken. 
www.savoie-mont-blanc.com   |   www.isere-tourisme.com

 

Familienskigebiet Monts Jura

Familienskigebiet Monts Jura | © www.TristanShu.com/Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

DAS JURA-GEBIRGE bietet Erholung in der Natur, Wasserfälle, Flüsse, Wälder, Hügel, Wiesen … das Juragebirge birgt eine große landschaftliche Vielfalt. Es ist der ideale Ort für Erholung im Herzen einer unberührten Natur. Langlauf, Skating, Schneeschuhwanderungen … das Jura verspricht großartige Strecken mit atemberaubenden Blicken über das Massiv. Langlaufpisten entführen Sie in verschneite Landschaften und verleihen ein Gefühl des „Hohen Nordens“.
Und warum nicht mal an einem Skilanglaufwettbewerb teilnehmen? Oder die Bergluft im familiären Wintersportort Mont Jura genießen ... Alpinski, Langlauf, und wilde Schneeballschlachten sorgen für viel Spaß!
www.montagnes-du-jura.fr

 

 

Skilanglauf auf dem Espace nordique Sancy

Skilanglauf auf dem Espace nordique Sancy | © P. Soissons/Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

SKIFAHREN AUF DEN VULKANEN
Die Auvergne mit ihren fünf Bergmassiven und ihren drei Wintersportorten (Le Lioran, Le Mont-Dore und Super-Besse) sowie einem großen nordischen Skigebiet ist ein ideales Urlaubsziel für Familien. Der auf 1886 m gipfelnde Sancy bietet 100 km Abfahrtpisten. www.sancy.com

Die geschützten Naturräume machen die Auvergne zu einem Paradies für Langläufer und Schneeschuhwanderer, mit 950 km sicheren, ausgewiesenen Pisten auf dem Plateau de l’Aubrac, an den Hängen des Sancy und in den Monts du Forez. Das jüngst restaurierte Bergsportzentrum Cap Guéry ermöglicht vielseitigen nordischen Wintersport. www.capguery.com