Bayern | Garmisch - Partenkirchen

Alpiner Urlaub auf höchstem Niveau

„Entdecke Deine wahre Natur“ — 365 Tage im Jahr

Garmisch Partenkirchen_Wandern in der Umgebung

Freiheit fühlen zwischen Wäldern, Wiesen, Bergen und Bächen | © Garmisch-Partenkirchen Tourismus

Garmisch-Partenkirchen Tourismus
Rathausplatz 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel. +49 8821 180 419
Direkt zur Website

Freiheit fühlen zwischen Wäldern, Wiesen, Bergen und Bächen.

Atem schöpfen in der glasklaren Luft. Sport der Superlative genießen in einer der bekanntesten Outdoor-Destinationen der Alpen. Den Zauber alpiner Wildnis erleben – in jedem Alter, bei jedem Wetter: Garmisch-Partenkirchen lässt Kinder ihre Stärken spüren und Eltern ihre Neugier wieder finden.

Das hochkarätige Erlebnisangebot macht Lust auf Abenteuergeschichten, wie die Natur sie erzählt: Esel-Trekking auf einsamen Alpenpfaden, Grenzen überwinden im Panorama-Kletterwald, Baden zwischen Berggipfeln oder Exkursionen in die Welt von Wasserfledermäusen und Bergsalamandern. Garmisch-Partenkirchen, das heißt original statt virtuell – anfassen, nass werden, riechen, schmecken, fühlen – fern von Zwängen und Alltagsstress.

Outdoor-Paradies das ganze Jahr: Die Vielfalt der alpinen Umgebung rund um Garmisch-Partenkirchen ist kaum zu überbieten. Aktive Urlauber profitieren von diesem einzigartigem Outdoor-Zentrum: Magische Anziehungspunkte sind über das ganze Jahr verteilt: Ski Alpin, Langlaufen oder Eishockey im Winter; Kanufahren, Gleitschirmfliegen, Mountainbiken oder Wandern im Sommer. Garmisch-Partenkirchen ist Synonym für Bewegung und Sport: „In der Natur und mit der Natur“. Das weit über die Grenzen der Region bekannte Wanderwegenetz erstreckt sich rund um den Ort über mehr als 300 Kilometer bergauf und bergab. Von einfachen Spaziergängen bis zu Mehrtagestouren mit Übernachtung in urigen Berghütten — hier lassen sich alle Wünsche erfüllen. Besondere Höhepunkte für Menschen, die an ihre Grenzen gehen möchten: anspruchsvolle Touren wie durch die Höllentalklamm oder die schwierigeren Anstiege auf die Alpspitze — das Wahrzeichen von Deutschlands bekanntestem Outdoorparadies.

Einzigartige Erlebnisse für die ganze Familie: eine Wanderung durch das atemberaubende Geotop der Partnachklamm. Mit ihren rauschenden Wasserfällen und Stromschnellen gehört diese Entdeckungsreise sowohl im Sommer als auch im Winter zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der Alpen. An der Partnachklamm beginnen auch zahlreiche Touren in die Umgebung. So führen Wanderungen auf geschichtsträchtigen Pfaden zum Königshaus am Schachen, in dem einst König Ludwig II. residierte. Abseits des Alltäglichen: Die richtige Balance aus Mut, Geschicklichkeit und Kreativität ist im Klettergarten oder an Felswänden verschiedenster Schwierigkeitsgrade gefragt. Mountainbikern bietet das beschilderte und weit verzweigte Streckennetz eine perfekte Mischung aus Sport und Selbsterfahrung. Freiheit auf zwei Rädern — zum Greifen nahe. Die ungezähmten Fluten der Loisach sind Herausforderung für Wassersportler, die mit Kajak oder Canadier intensiven Kontakt mit dem Wasser suchen. Kontrast pur: Die kristallklaren Bergseen verführen den Besucher geradezu, einfach mal abzutauchen und alles um sich herum loszulassen.