Julische Alpen

Die beliebtesten Langlaufskigebiete Sloweniens

Einfach pure Natur erleben

Langlauf Loipen in Bohinj

Langlaufparadies in Bohinj | © www.slovenia.info, Foto Mojca Odar, Turizem Bohinj

Slowenisches Fremdenverkehrsamt
Maximilianplatz 12a
80333 München
Tel. +49 (0)89 2916 12 02
Direkt zur Website

Stellen Sie sich einen schönen, sonnigen Wintertag vor, der mit der verführerischen weißen Landschaft dazu einlädt, den Tag im Schnee zu verbringen. Nehmen Sie Ihre Langlaufski...


Skifahren durch das obere Sava-Tal
Im Winter bieten Kranjska Gora und Umgebung eine Vielzahl an Langlaufloipen.  Vom Ortszentrum führen 40 Kilometer gespurter Loipen bis zum Nordic Center Planica, wo Sie sogar im Sommer langlaufen können, und weiter bis ins malerische Tamar-Tal. Ein Teil des Weges zwischen Rate?e und Tamar ist eher für gut trainierte Langläufer geeignet. Gepflegte Loipen finden Sie auch in Richtung Gozd Martuljek, in Mojstrana und in Zgornja Radovna. Wenn Sie tagsüber nicht zum Langlaufen kommen, können Sie dies in Kranjska Gora beim Nachtlanglauf nachholen.


Langlauf zwischen Fichten und Bergen auf der Pokljuka-Hochebene
Die Hochebene Pokljuka ist ein wahres Langlaufparadies. Sie ist von mehr als 30 Kilometern gespurter und regelmäßig gewarteter Loipen durchzogen. In Rudno polje befindet sich auch ein Sportzentrum, das als Austragungsort der Biathlon-Weltcup-Saison bekannt ist. Beim Langlauf durch Fichtenwälder und über Bergweiden mit einzigartigen Ausblicken auf die umliegenden Gipfel der Julischen Alpen werden Sie sich fühlen wie im Märchen.


Langlaufparadies in Bohinj
Wenn Sie von der Pokljuka-Hochebene in Richtung Goreljek und Gorjuše abbiegen, öffnet sich vor Ihnen ein wahres Langlaufparadies. In Bohinj erwarten Sie bei günstigen Schneeverhältnissen nämlich mehr als 70 Kilometer gespurter Loipen. Neben der Pokljuka-Hochebene locken auch das obere und untere Bohinj-Tal mit gespurten Loipen. Kürzere Loipen vor eindrucksvoller Bergkulisse finden Sie auf dem Berg Vogel und der Hochebene Soriška planina.


Rogla aus der Langlauf-Perspektive
Wenn Sie auch Ihre Familie für den Langlauf begeistern wollen, ist Rogla die richtige Wahl für Sie. Das Langlaufzentrum bietet 24 Kilometer gespurter Spuren, so dass jeder Langläufer – vom Anfänger bis zum Spitzenathleten – auf seine Kosten kommt. Da es in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen Skizentrums liegt, können Sie am selben Tag Ski fahren und langlaufen.


Auf Langlaufskiern in den Schutz der Kamniker und Savinjer Alpen
In Jezersko hat der Langlauf eine lange Tradition. Die Einwohner haben hier schon vor dem alpinen Skifahren Langlauf betrieben und Wettkämpfe veranstaltet. Bei optimalen Schneeverhältnissen laden 15 Kilometer gespurter Loipen zum Langlauf über die weiten Grasfelder vom See Planšarsko jezero bis zum Tal-Ende ein. Eine wahre Vielfalt an Langlaufloipen erwartet Sie auch auf der anderen Seite der Berge, im Tal Logarska dolina. Hier können Sie auf 13 Kilometern gespurter Loipen die Schönheit des malerischen Alpentals bestaunen.