Kanton Bern | Grindelwald

Sonnenski in Grindelwald

Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau!

Schweiz_Urlaub in den Alpen

Entdecken Sie die 213 Pistenkilometer in den 3 Teilgebieten Grindelwald-First, Kleine Scheidegg-Männlichen und Mürren-Schilthorn. | © Jungfrau Region Tourismus AG

Jungfrau Region Tourismus AG
Untere Bönigstrasse 8
3800 Interlaken
Tel. +41 33 854 12 50
www.jungfrauregion.ch

Der Jungfrau Region und eignet sich besonders für Familien sowie Junge und Junggebliebne,

Erproben Sie ihre Freestyle Künste im Funpark „White Elements“ . Genießer kommen auf der „Tempo 30 Piste“ auf ihre Kosten. 53 Kilometer präparierte Pisten und 40 Kilometer Wander-und Schlittelwege mit einem gigantischen Panorama. der Nordwände der Berner Alpen zeichnen das Gebiet Grindelwald-First aus. Sie erreichen Grindelwald First mit der Gondelbahn. Das Übungsgelände „Bodmi Arena“  für Einsteiger jeden Alters. in sonnigen Lage mitten im Dorf Grindelwald ist ausgestattet mit einem Anfängerlift

Skigebiet Kleine Scheidegg – Männlichen
Das Skigebiet mit 102 Pistenkilometern und 30 Kilometer Schlittelwegen liegt direkt am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau. Im Gebiet Kleine Scheidegg-Männlichen findet sich von Anfängerpisten bis zur Weltcup-Lauberhornabfahrt für jedes Niveau das Richtige. Die weltberühmte Lauberhorn Weltcupabfahrt startet im Skigebiet und zieht sich über 4,2 km Länge hinunter nach Wengen. Erreichbar ist das Skigebiet ab Grindelwald mit der Zahnradbahn oder per Seilbahn (Gondelbahn Grindelwald-Männlichen). Die Talabfahrt führt direkt nach Grindelwald Grund.

Die längste Schlittelabfahrt der Welt – der Big Pintenfritz
Mit einer Länge von 15 Kilometer ist sie die längste Schlittelabfahrt von ganz Europa: Der „Big Pintenfritz“. Benannt ist die Schlittelstrecke nach einem ehemaligen Faulhornwirt, der den Weg eröffnet haben soll. Die Strecke führt vom Faulhorn über die Bussalp hinunter nach Grindelwald. Das Erlebnis muss man sich allerdings erst verdienen: 2.5 Stunden dauert der Aufstieg von First auf das 2‘680 Meter hohe Faulhorn.

SnowpenAir Konzert Kleine Scheidegg
Das mit 2‘061 m ü. M. höchstgelegene Openair-Konzert im Schnee findet auf der Kleinen Scheidegg vor der einmaligen Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau statt. Nationale wie internationale Musiker geben sich hier die Hand und verwöhnen die Besucher mit musikalischen Leckerbissen.