Tirol | Zillertal

Gondel-Frühstück auf dem Hintertuxer Gletscher

Besonderes Wintererlebnis Alpen

Gondelfrühstück | © shootandstyle.com, Hintertuxer Gletscher

Tirol Werbung GmbH
Maria-Theresien-Straße 55
6020 Innsbruck
Tel. +43 512 5320 0
www.tirolwerbung.at

Erleben Sie die besondere Frühstückslocation im Zillertal


Wer die Skischuhe am liebsten das ganze Jahr tragen möchte, ist auf dem Hintertuxer Gletscher genau richtig. Hier kann man Dank des Schaltjahrs 2020 nämlich an 365 Tagen im Jahr Ski fahren. Eine kurze Skifahr-Pause sollte man sich dennoch gönnen, nämlich beim neuen Gondel-Frühstück auf dem Hintertuxer Gletscher.


Genüsslich in der Gondel brunchen und das atemberaubende Bergpanorama bestaunen muss kein Traum bleiben! In der 10er Gefrorene Wand am Hintertuxer Gletscher kann man mit einem reich gedeckten Frühstückstisch in einen gelungenen Skitag starten. Ein himmlischer Brunch serviert, mit Kaffee, Tee, Orangensaft, Prosecco, knusprigen Brötchen, Wurst und Käse, Brotaufstrichen, Eiern und sogar Müsli mit Joghurt und bunten Früchten. Der eindrückliche Panoramablick in die Gletscherwelt und die vielen verschneiten Gipfel rundherum ist natürlich inklusive.


In aller Ruhe dürfen die Gäste, die diese Gondel gebucht haben, frühstücken und genießen, bis man sich von den beheizten Sitzbänken wieder erheben möchte. Und das darf gerne auch mehrere Durchfahrten an der Talstation dauern. Wer es lieber zünftig mag, bucht übrigens das Bayerische Gondelfrühstück mit Weißwürsten, Brezen und einem kühlen Weißbier (17,50 Euro/Person).



Skigebiet Hintertuxer Gletscher
Selbst wenn im Tal die Sommersonne lacht, wird hier noch fleißig gewedelt. Österreichs einziges Ganzjahres-Skigebiet der Hintertuxer Gletscher (1.500 – 3.250 Meter) hat einfach mehr zu bieten... [weiterlesen]