Kanton Tessin | Locarno

tausendschön // Erleben Sie den Frühling am Lago Maggiore

Kamilienausstellung Schweiz Locarno

Ausstellung „Camelie Locarno“ vom 23. bis 27. März 2022 in Locarno | © Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli
Via Luigi Lavizzari 10 C
CH - 6600 Locarno
www.ascona-locarno.com

"Camelie Locarno", vom 29. März bis 02. April 2023, spektakuläre Blütenpracht in den Parks und Gärten von Locarno.

Kamelien, Mimosen, Magnolien, Rhododendren, Azaleen... Nirgends sonst in der Schweiz ist der Frühling farbiger und milder als in Locarno, und auch nirgends sonst beginnt er früher. Die ersten Blüten zeigen sich schon ab Ende Februar, wenn anderswo die Natur noch mit den harten Bedingungen des Winters zurecht kommen muss. 

Unter den ersten Frühlingsboten am Lago Maggiore ist die Kamelie die wahre Königin. Seit über 150 Jahren wird sie hier mit viel Engagement gezüchtet. Man trifft sie in jedem Garten, in hunderten von Sorten und Arten. Im Kamelienpark allein sind es über tausend. Nicht zufällig liegt einer der vielfältigsten Kamelienpärke Europas in Locarno, der Stadt, die auch die bedeutendste Kamelienausstellung des Kontinents beherbergt.
 

«CAMELIE LOCARNO» 
Die Frühlingsveranstaltung im Kamelienpark von Locarno

 

Im Mittelpunkt steht die wissenschaftliche Ausstellung, die liebevoll und mit künstlerischem Flair aufgebaut wird. In einer Seilnetzkonstruktion werden etwa 250 Varietäten von Schnittkamelien präsentiert, unterteilt in verschiedene Spezies (japonica, reticulata, usw.), Hybriden und Kultivar. Die Blumen stammen aus Gärten und Pärken der Region.

Die Ausstellung findet im Herzen des Kamelienparkes statt, der 2005 anlässlich des Weltkongresses der Kamelien in Locarno eingeweiht, in Etappen erweitert und 2010 von der International Camellia Society mit dem begehrten Titel "Garden of Excellence" ausgezeichnet wurde. Der Park ist ganzjährig geöffnet, ein Besuch während der Blütezeit, von März bis Mitte April, ist besonders spektakulär. 

Auf einer Fläche von über 10'000 Quadratmetern beherbergt der Park fast tausend Varietäten von Kamelien. Dazu zieren zwei Teiche mit Wasserspielen und ein romantischer Pavillon diesen zauberhaften Winkel am Seeufer von Locarno, nahe der Lanca degli Stornazzi.

 

  • Kamelienausstellung Locarno Schweiz

    © Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

  • Kamelienausstellung Schweiz Locarno

    © Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli


"Locarno Camelie" findet im Parco delle Camelie in Locarno statt, auf der Seepromenade, Viale Respini,von Mittwoch 23. bis Sonntag 27. März 2022.

Öffnungszeiten
Mittwoch - Sonntag, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Erreichbarkeit
Der Park ist mit einem Gratisbus der FART erreichbar.
Bushaltestellen vis-à-vis Bahnhof SBB vor dem Ticket-Office der FART und in der Via della Pace.
Beim Kamelienpark stehen grosszügige Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Eintrittspreise
Erwachsene CHF 10.-, AHV und Gruppen von min. 10 Personen CHF 8.-/Person.
Kinder bis 16 Jahre gratis. 

 

 

 

DIE KAMELIE
Ende des Winters, wenn erst wenige Pflanzen ihre Blütenknospen gen Himmel recken, erfreut uns die Kamelie bereits mit ihrer herrlichen Farbenpracht. Endlich Frühling!

Die Heimat der Kamelie ist Ostasien. In chinesischen und japanischen Gärten war die Kamelie ein beliebter Zierstrauch und stand symbolisch für Freundschaft, Eleganz und Harmonie.

Es gibt sie in reinem Weiß und malerischen Rottönen. Berühmtheit erlangte die Rot blühende Kamelie durch den Roman: Die Kameliendame von Alexandre Dumas. Dieser Roman beschreibt das Leben der teuersten und begehrtesten Kurtisane von Paris.
Die weiße Kamelie hingegen steht für Luxus und Distanz. Überreicht ein Mann einer Frau eine weiße Kamelie, so übermittelt er ihr seine Hochachtung und Bewunderung.