Kanton Bern | Lenk Simmental

international // Schlittenhunderennen an der Lenk

Auf vier Pfoten durch das Winterwunderland

Schlittenhunderennen in den Schweizer Alpen

Internationales Schlittenhunderennen am 06. und 07. Februar 2021 im Lenk-Simmental | © Lenk-Simmental Tourismus

Lenk-Simmental Tourismus AG
Rawilstrasse 3
3775 Lenk
www.lenk-simmental.ch

Am 6. und 7. Februar 2021 treffen sich Musher aus verschiedenen Nationen mit ihren Schlittenhunden zum internationalen Schlittenhunderennen im Schweizer Lenk Simmental.

Das Schlittenhunderennen mit internationaler Beteiligung ist an der Lenk nicht mehr wegzudenken. Erwartungsvolle Hunde, gespannte Halter und begeisterte Zuschauer treffen sich jedes Jahr im Februar zu diesem spektakulären Anlass.


Bereits am Vortag treffen die ersten Hündeler am Talabschluss des Simmentals ein und holen ihre Startnummern ab. Von da an hängt im Dorf eine besondere Stimmung in der Luft: Das Heulen und Bellen der bereits aufgeregten Hunde kündigt schon am Vorabend Grosses an. Schliesslich gelten an diesem Wochenende auf dem Lenker Talboden alle Augen den Vierbeinern.

Am Samstagmorgen um 10.00 Uhr geht’s los: Voller Freude stehen die ersten Schlittenhunde an der Startlinie und warten gespannt auf das «Go» ihres Herrchens, dem Musher. Am Streckenrand werden wieder zahlreiche Zuschauer erwartet, die begeistert dem Rennen beiwohnen, die Teams anfeuern oder im Dörfli verweilen. Hundefans kommen im Dörfli, welches sich direkt neben dem Start-/Zielgelände befindet, auf ihre Kosten: Stände mit allerlei Zubehör für den Hundesport oder die Hundefreizeit lassen das Hunde(halter)-herz höher schlagen. Auch für Speis und Trank ist gesorgt, so wird am bevorstehenden Grossanlass die Festwirtschaft mit kalten und warmen Speisen sowie Getränken vom Sporthotel Wildstrubel betrieben. 

In den verschiedenen Kategorien von Skijöring bis hin zu Hundegespannen ohne Limit inklusive der Kids-Kategorie werden über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.