Bayern Berchtesgadener Land

geplant // Neue Bergbahn in den Berchtesgadener Alpen am Königssee noch in diesem Sommer!

Alles Neu! Vom Gipfel bis ins Tal. | © Berchtesgadener Bergbahn AG

Berchtesgadener Bergbahn AG
Jennerbahnstraße 18
83471 Schönau am Königssee
Website

Alles Neu! Vom Gipfel bis ins Tal.

Der 1.874 Meter hohe Jenner ist einer der wenigen Berge in den Berchtesgadener Alpen, der mit einer Bergbahn erschlossen wurde. Im Sommer eröffnen sich von der Mittel- und der Bergstation aus wunderbare Wander- und Tourenwege. Und auch im Winter haben der Jenner und sein Skigebiet Saison. Die Berchtesgadener Bergbahn AG investiert derzeit über 47 Millionen Euro in den Neubau der Jennerbahn am Königssee, ersetzt die alte Zweierkabinenbahn durch eine, die in ihren modernen, komfortablen Kabinen Platz bietet für jeweils zehn Personen. Ersetzt werden am Jenner auch die Doppelsesselbahnen Mitterkaser und Jennerwiese. Sie wird es zukünftig als moderne Sechsersesselbahnen geben. In Betrieb gehen wird die neue Kabinenbahn im Sommer 2018, im Winter 2018/19 folgen die erneuerten Sesselbahnen. Dranbleiben, demnächst erfahren Sie hier noch mehr über die neue Bergbahn.

Teileröffnung der neuen Jennerbahn am 04. August 2018.