Alpen Liechtenstein

Malbun - Fürstliche Schneeoase

Familienfreundliches Skigebiet

Winterurlaub in Malbun

Schneeschuhwandern im Wintersportgebiet Malbun | © Liechtenstein Marketing

Winterurlaub im Fürstentum Liechtenstein
Aeulestrasse 30
9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 63
Webseite

Mit dem ersten Schneefall verwandeln sich die Hochtäler im Fürstentum Liechtenstein

in ein blitzendes Winterparadies. Besonders Familien und Geniesser fühlen sich im Wintersportgebiet Malbun auf 1.600 Meter über dem Meer fürstlich aufgehoben. Attraktive Angebote laden hier während der Wintersaison zu ausgelassenem Schneetreiben. Seine geschützte von Skihängen umgebene Lage und eine Beschneiungsanlage machen den mit dem Schweizer Gütesiegel „Familien Willkommen“ ausgezeichneten Ferienort zu einem der schneesichersten in den nördlichen Alpen.

Klein aber fein, übersichtlich und abseits vom Durchgangsverkehr zeichnet das familienfreundliche Skigebiet Malbun weiter aus. 23 Kilometer abwechslungsreicher, leichter bis anspruchsvoller Pisten garantieren das besondere Liechtenstein Erlebnis. Mit den beheizten und durch Hauben geschützten Gondeln schwebt es sich angenehm bequem nach oben. Für die angehenden Skiasse wartet das 3000 m² grosse Kinderland „malbi-park“. Der malbi-Teppich und das malbi-Rondo sind Schauplatz für die ersten Kurven im Schnee.

Steg­Valüna: Wintertraum für Langlauf­ Fans
In Liechtenstein kann man den gesunden Wintersport in einer Naturlandschaft geniessen, wie sie idyllischer kaum sein könnte. Auf 1300 Metern Höhe, etwas unterhalb des beliebten Alpin­ Skigebietes Malbun, liegt das Langlaufparadies Steg­ Valüna.  Es bietet 15 Kilometer gespurte Loipen, gleichermassen geeignet für den klassischen Stil wie die Skating­ Variante. Ganz gleich, ob man nun entspannt dahingleiten oder ambitioniertes Ausdauertraining betreiben möchte ­ hier kommt jeder Langlauf­ Fan auf seine Kosten. Und das auch bei Dunkelheit: Denn 3 Kilometer der Loipenstrecke sind am Abend beleuchtet.