Fasnacht – die fünfte Jahreszeit

Guggamusik und Monsterkonzerte

Fasching im Fürstentum Liechtenstein

Die Narren übernehmen das Zepter | © Liechtenstein Marketing

Urlaub im Fürstentum Liechtenstein
Aeulestrasse 30
9490 Vaduz
Tel. +423 239 63 63
Direkt zur Website

Am Schmutzigen Donnerstag beginnt das bunte Treiben und dauert sechs Tage. Schaan behauptet sich schon seit längerer Zeit als Faschingshauptstadt des Fürstentums.


Noch vor 70 Jahren stand die traditionelle Beizenfasnacht der bäuerlichen Bevölkerung im Vordergrund. Damals bot die närrische Zeit in den dekorierten Gasthäusern (Beizen) die perfekte Kulisse, um beim Tanz den Mann oder die Frau fürs Leben kennenzulernen. Nachdem in Schaan 1952 der erste Fasnachtsumzug stattfand, gründeten die Schaaner 1969 auch die erste Guggamusik und stellten 1976 die grosse Bühne für das erste Monsterkonzert auf.


Heute besteht die Fasnacht, inspiriert vom nahen Ausland, aus Umzügen, Maskenbällen, Fasnachtsveranstaltungen, Monsterkonzerten, den satirischen Fasnachtszeitungen und viel Guggamusik. Aber auch Traditionen haben ihren festen Platz und werden gepflegt. Mädchen rennen schnell weg, wenn sie am ersten Fasnachtstag "gerusselt“ werden sollten, d.h. im Gesicht mit einem angeschwärzten Korken angemalt. Ebenfalls am Schmutzigen Donnertag versuchen die Knaben beim „Suppenhafenstehlen“ mittags den Topf der Nachbarin vom Herd zu erbeuten und den Inhalt zu verspeisen. Wenn der Topf zurückgebracht wird, ist er nicht leer. Die Köchin findet darin aber nichts essbares, sondern nur einen alten Schuh.


Der Narrenruf
Alaaf oder Helau sind wohl die bekannteren Narrenrufe. Bis man sich an das Schaaner „Allwäg kwösoo“ herantraut, muss man schon ein fortgeschrittener Liechtensteiner Narr sein. Lustige und musikalische, traditionelle und moderne Fasnachtsveranstaltungen locken Ende Februar, Anfang März ins Fürstentum.

Hier geht es zu den Fasnachtsterminen 2022

 

Spezielle Angebote

  • Kunst & Kultur Museumsmeile Vaduz mit Fürstlichem Genuss

    Kurzurlaub Liechtenstein mit Kunst und Kultur

    Buchbar im Zeitraum: ganzjährig
    Kurzurlaub | p.P. ab CHF 235,-

    Sechs Museumsbesuche mit auserlesener Kunst & Kultur, gekrönt mit einer Übernachtung und einem regionalen 3-Gang-Menü...


    Das Package beinhaltet

    • Fürstliches, regionales 3-Gang-Gourmet-Menü begleitet mit Liechtensteiner Wein
    • 2-Tages-Erlebnispass Liechtenstein für Zugang zu Museen
    • 1 Übernachtung in 3- oder 4-Sterne Hotel in Vaduz inkl. Frühstück


    Preis Package
    3-Stern Hotel ab CHF 235.00 im DZ pro Person
    4-Stern Hotel ab CHF 265.00 im DZ pro Person
    (Einzelzimmer auf Anfrage)

     

    » weitere Details für einen unvergesslichen Kurzurlaub

  • Erlebnispass 30 Attraktionen und Angebote im Wert von über 300 Franken.

    Erleben Sie Liechtensteins Attraktionen hautnah! Mit dem Museums- und Erlebnispass geniessen Sie 30 Attraktionen und Angebote.
    Details