Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix Mont Blanc

Winter in den Rhône Alpes

Mittagessen im La Bergerie | © OT Chamonix, Monica Dalmasso

Office de Tourisme de Chamonix
Tel. +33 (0)450530024
www.chamonix.com

Das Tal ist weltbekannt, mythisch, einzigartig und unvergleichlich, es ist ein Land mit legendären Geschichten und sportlichen Höhenpunkten...

...eine natürliche Umgebung, die atemberaubend ist. Chamonix liegt am Fusse der wunderschönen Mont Blanc Bergkette zwischen der Schweiz und Italien, nur 86km vom  Genfer Flughafen entfernt.

Chamonix ist ein Bergort mit 10 000 Einwohnern und 270 Jahre Geschichte. Der Ort ist das ganze Jahr geöffnet, Charme und Tradition leben miteinander. Das architectonische Erbe ist erhalten und gibt Chamonix seine einzigartige Atmosphäre. Ursprüngliche Bergdörfer befinden sich überall im 23km langen Tal von Chamonix.

Winter-Aktivitäten
Skifahren ist die Hauptaktivität im Winter. Chamonix liegt auf 1035m Höhe, aber 90% des Skigebietes liegen über 2000m Höhe, deshalb ist Chamonix ein Skiort mit natürlicher Schneegarantie. Das Skigebiet ist in 3 verschiedene Gebiete aufgeteilt, die miteinander durch Busse und Zugverbindungen erreichbar sind. Ein Mekka für Skifahrer, Snowboarder & Freerider mit den weltberühmten Abfahrten auf  den Grand-Montets, aber es gibt auch andere Abfahrten für Anfänger und mittlere Skifahrer. In Chamonix können Hochleistungssportler und Totalanfänger ihre eigene Geschichte schreiben, wie sie wollen und in totaler Sicherheit. Die Wintersaison fängt Mitte Dezember an und dauert bis Anfang Mai, mit aussergewöhnlichem Frühlingsski im April.

Chamonix ist ebenfalls ein Paradies für Nichtskifahrer, perfekt um das Hochgebirge zu entdecken, jedermann kann das Eismeer besuchen oder mit der höchsten Seilbahn Europas  zur Aiguille du Midi (Mittagsspitze) hochfahren. Museum, Sporthalle, Nachtleben, Chamonix bietet eine grosse Auswahl von Unterhaltungsmöglichkeiten.