Bayern Tegernsee Schliersee

Alpenregion Tegernsee Schliersee

Hier wird urbayrische Lebensfreude modern interpretiert

Schulferien_Urlaub in Bayern

Die Alpenregion kleine und große "Wasserratten" | © Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V., Foto Hansi Heckmair

Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Hauptstraße 2
83684 Tegernsee
Tel. +49 8022 92738 0
www.tegernsee.com

Alpine Landschaften, atemberaubende Aussichten, glasklare Seen, charmante Gastgeber, herzhafte Schmankerl und urbayrische Lebensfreude,

dafür steht die Alpenregion Tegernsee Schliersee am Fuße der bayrischen Voralpen. Nur wenige Kilometer südlich von München warten beste Bedingungen zum Wandern, Walken, Radfahren, Baden, Segeln und Abenteuer erleben mit der ganzen Familie.

Mit über 1.000 Kilometern Wanderwegen ist die Alpenregion Tegernsee Schliersee ein wahres Paradies für Wanderer. Doch auch Radfahrer, Wassersportler und Nordic-Walking-Freunde kommen voll auf ihre Kosten. Die bekanntesten Berge der Region – Wendelstein, Wallberg und Rotwand – sorgen gemeinsam mit den zahlreichen Seen für ein beeindruckendes Alpenpanorama und die urbayrische Herzlichkeit der Gastgeber verwöhnt Herz und Sinne.

„Ja, simma do im Himmel?“ – Urbayrisches Wanderparadies
Gipfelerlebnisse für Bergsportler, Genuss-Traumtouren für Naturliebhaber, Fernwanderwege für Grenzgänger sowie der Meditationsweg für besinnliche Momente sind nur ein Teil der unzähligen Wandermöglichkeiten in der Alpenregion. Familien freuen sich über spannende Erlebnispfade, auf denen sie am Tegernsee, Schliersee oder in Bayrischzell die echte, unberührte Tier- und Pflanzenwelt mit Holzfernrohren erkunden können. Für jede Menge Spaß sorgen Wasserspielplätze, Aussichtstürme und Barfußpfade entlang des Weges. Und beim Anblick von rauschenden Wasserfällen bekommen nicht nur Kinder leuchtende Augen.

„Do gibt’s no so viel mehr“ – Zu Land, Zu Wasser und in der Luft
Über 2.000 Kilometer Rad- und Mountainbike-Strecken lassen auch die Herzen der Radsportler höher schlagen. Von leichten, familienfreundlichen Touren bis hin zu anspruchsvollen Trails ist alles dabei. Ein 20 Kilometer langer Rundweg führt einmal rund um den Tegernsee. „3 Seen in 3 Tagen“ können E-Biker erleben, während trainierte Mountainbiker zum Beispiel die variantenreiche Tour „Erzherzog-Johann-Reibn“ bevorzugen.

Reich an Seen und Gewässern verwöhnt die Alpenregion kleine und große Wasserratten. Schwimmen und Sonnenbaden inklusive bayrischem Alpenpanorama – dazu laden auch kleinere Seen wie der Hackensee bei Holzkirchen oder der Seehamer See bei Weyarn ein. Der Tegernsee und der Schliersee sind obendrein ein Eldorado für Taucher, Surfer und Segler. Und alle, die einmal abheben wollen, genießen bei einer Ballonfahrt oder einem Gleitschirmflug die traumhafte Naturkulisse aus der Vogelperspektive.